Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Als Anbieter von Unterkünften wissen wir, wie wichtig die Privatsphäre unserer Gäste ist. Dies gilt auch für Ihre personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund behandeln wir die uns übermittelten personenbezogenen Daten gemäß dem AVG-Gesetz mit Integrität, Transparenz und Sorgfalt. In unserer Datenschutzerklärung können Sie lesen, welche Daten wir verarbeiten und wie wir damit umgehen. 

1. Einführung

Die Residentie Vlissingen verarbeitet täglich Informationen über Personen und hält sich an das Gesetz. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten Residentie Vlissingen zu welchen Zwecken verarbeitet. Die Datenschutzerklärung gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Dritter, wie Unternehmen und/oder Websites, die Reisen oder Reisepakete anbieten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Die Residentie Vlissingen an der Walstraat 54 in Vlissingen ist für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Bei Fragen zum Inhalt der Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung der Residentie Vlissingen. Erhältlich über info@onilio.nl

2. Persönliche Daten

Die Residentie Vlissingen verarbeitet verschiedene Arten personenbezogener Daten für verschiedene Zwecke. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der personenbezogenen Daten und Zwecke. 

Buchungs- und Aufenthaltsdetails

Mit der Buchung einer Übernachtung schließen Sie eine Vereinbarung mit der Residentie Vlissingen. Dazu benötigt das Hotel Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihren Wohnort, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, entweder Sie 18 Jahre oder älter sind, den Tag der Ankunft und Abreise sowie Ihre Zahlungsdaten. Wir können diese Informationen von Dritter erhalten, mit denen Sie den Buchungsprozess durchlaufen haben. Wir können auch zusätzliche Informationen für die Erbringung unserer Dienstleistungen anfordern, wie z. B. Ihre Nationalität oder Ihre Vorlieben. Wir sind auch gesetzlich verpflichtet Ihre Identität zu überprüfen. Diese Daten werden nur intern verwendet und nicht zu kommerziellen Zwecken an Organisationen weitergegeben.

CCTV-Überwachung

Die Residentie Vlissingen hat ein berechtigtes Interesse Kameraüberwachung zur Sicherung ihres Eigentums und zum Schutz ihrer Gäste bei Bedarf zu verwenden. Die Residentie Vlissingen erhält anhand der Kamerabilder Einblick in die Aktivitäten von Menschen.  

Website-Analyse

Residentie Vlissingen analysiert den Besuch der Residentie Vlissingen-Website, um die Funktionen dieser Website zu verbessern. Die analytischen Cookies des Amerikanischen Unternehmens Google werden über unsere Website platziert. Die Daten werden von Google in den USA gespeichert. Das Klickverhalten auf der Website ist völlig anonym. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google und den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics .

Wenn Sie über die Website reservieren, werden Ihre Buchungsdaten in der Statistiken der Residentie Vlissingen gespeichert. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie den Newsletter erhalten möchten, können mit Ihren Buchungsdaten den Inhalt des Newsletters personalisiert werden. 

3. Empfänger

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen außerhalb der Residentie Vlissingen weiter, außer unter den folgenden Umständen.

Erfüllung einer Vereinbarung

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritter ist zulässig, wenn dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist. Ein Teil davon ist die Bearbeitung Ihrer Reservierung. Wenn es für die Zahlung von Buchungen erforderlich ist, verwenden wir einen Dritter, um i-Deal-Zahlungen zu verarbeiten.

Mit Ihrer Erlaubnis

Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihre persönlichen Daten an andere Parteien weitergeben. Die Erlaubnis gilt nur, wenn klar ist, wofür Sie Ihre Erlaubnis geben und was die Konsequenzen sind.

Zur externen Bearbeitung

Wir stellen unseren Partnern personenbezogenen Daten zur Verfügung, damit diese Daten gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien und anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen für uns verarbeiten können. Zu unseren Partnern zählen wir unsere IT-Lieferanten und Administratoren des CRM-Systems.

Aus rechtlichen Gründen

Wir geben personenbezogene Daten weiter, wenn wir der Meinung sind, dass die Veröffentligung der Daten erforderlich ist um den geltenden Gesetzen, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder Anforderungen von Regierungsbehörden zu entsprechen.

Gesetzliche Verpflichtung

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter. Zum Beispiel ist es möglich, dass die Polizei im Rahmen von Betrugsermittlungen Informationen von uns anfordert. Ein weiteres Beispiel ist, dass der Steuerinspektor nach Art. 47 des Allgemeinen Staatssteuergesetzes alle Informationen einfordern kann, die zur Erhebung von Steuern erforderlich sind. Schließlich kann die Gemeinde auch die Bereitstellung von Informationen anfordern, um die Steuerveranlagung für die Kurtaxe zu überprüfen. Die Residentie Vlissingen trifft mit den Empfängern Vereinbarungen um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden.

4. Aufbewahrungsfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern. Unser Grundprinzip ist, dass wir personenbezogene Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die Bereitstellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen erforderlich ist.

5. Ihre Rechte

Sie haben eine Reihe von gesetzlichen Rechten gegen uns: Einsichtnahme, Berichtigung oder Ergänzung, Löschung von Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragung digitaler Daten und Widerspruchsrecht. Wir werden diese Rechte unten erläutern.

Einsichtsrecht

Auf Ihren Wunsch werden wir Sie schriftlich informieren entweder wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Bei Ihrer Anfrage müssen Sie sich anhand einer Kopie (der mindestens erforderlichen Angaben) Ihres Ausweises identifizieren. In unserer Antwort erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeitet haben, und wir werden Ihnen davon auch eine Kopie geben. Wir erklären auch, zu welchen Zwecken Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und wie lange sie voraussichtlich aufbewahrt werden.

Berichtigung oder Ergänzung

Wenn Sie Zugang zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten haben, können Sie uns auffordern Ungenauigkeiten zu korrigieren oder Unvollständigkeiten auszufüllen. Wenn wir uns verbessern, erhalten Sie eine zusätzliche Erklärung von uns.

Datenlöschung

Sie können uns anfordern Ihre persönlichen Daten in unseren Systemen in einem oder mehreren der folgenden Fälle zu löschen:

- Die personenbezogenen Daten werden für die Zwecke, für die wir sie verarbeitet haben, nicht mehr benötigt 

- Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Bearbeitung und es gibt keine andere Grundlage für die Bearbeitung

- Sie legen einen motivierten Einspruch ein und es gibt keine zwingenden Gründe Ihrem Einspruch nicht nachzukommen 

- Die personenbezogenen Daten wurden von uns rechtswidrig verarbeitet

- Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung löschen.

Einschränkung der verarbeitung

Wenn Sie uns eine Ungenauigkeit oder Unvollständigkeit Ihrer persönlichen Daten gemeldet haben, können Sie uns bitten, die Verarbeitung einzuschränken, solange wir Ihre Anfrage bearbeiten. Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeiten oder nicht mehr benötigen, oder wenn Sie der (weiteren) Verarbeitung widersprochen haben. Nach Eingang Ihres Antrags auf Einschränkung werden wir die Daten erst nach Einholung der Genehmigung oder aus wichtigen Gründen verarbeiten.

Übertragung digitaler Daten

Wenn Sie uns personenbezogene Daten in einem strukturierten, üblichen digitalen Dateiformat zur Verfügung gestellt haben und wir Ihre Daten mit Ihrer Erlaubnis oder im Rahmen einer Vereinbarung mit Ihnen verarbeitet haben, haben Sie das Recht, eine Kopie dieser Daten anzufordern. In solchen Fällen können Sie uns auch bitten, Ihre Daten direkt an einen anderen Dienstleister weiterzuleiten.

Einspruch

Sie können der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, jederzeit widersprechen. Dies gilt insbesondere für Profile, die wir anhand Ihrer personenbezogenen Daten erstellt haben. Wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten nach Eingang Ihres Widerspruchs einstellen, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe angeben, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.

Rechte verwenden

Wenn Sie eines oder mehrere Ihrer oben aufgeführten Rechte verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse info@onilio.nl. Die Residentie Vlissingen wird die betroffene Person so schnell wie möglich die angeforderten Informationen angeben. In jedem Fall erhalten Sie die Informationen innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage. Wenn mehr Zeit für die Bearbeitung der Anfrage benötigt wird, werden Sie von Residentie Vlissingen innerhalb eines Monats informiert.

6. Haftung

Trotz der Sorgfalt und Aufmerksamkeit die der Verwaltung dieser Website gewidmet wurde ist es möglich dass die Website falsche Informationen enthält. Residentie Vlissingen kann nicht für technische oder redaktionelle Fehler auf dieser Website oder für Folgeschäden haftbar gemacht werden, die durch die Verwendung oder vorübergehende Nichtverfügbarkeit dieser Website oder durch Links zu Websites Dritter entstehen.

7. Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass Residentie Vlissingen Ihnen nicht auf die richtige Weise hilft haben Sie das Recht eine Beschwerde beim AVG-Vorgesetzten, der Niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Informationen zum Einreichen einer Beschwerde können Sie lesen auf www.autoriteitpersoonsgegevens.nl

8. Andere 

Diese Datenschutzerklärung entspricht der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu aktualisieren. Die neueste Version wird auf dieser Seite veröffentlicht.